Keksformen Fragen und Antworten (Keks-FAQs)

Frage 1: Können Sie auch 500/1.000/5.000/30.000 Stück liefern? Schicken sie uns bitte ein Angebot.
Antwort: Wir entwerfen jede Keksform in handarbeit und produzieren jede Keksform in Einzelproduktion.
Aus diesem Grund liefern wir auch Wunschformen schon ab einem einzigen Stück zu einem günstigen Preis. Auch bei  einer Bestellanzahl von 100 Stück kommt jede Keksform auf mindestens 6€. Aus diesem Grund sind unsere größten Bestellungen normal im Rahmen von ca. 100 Stück. Für Produktionen über 100 Stück empfehlen wir "Großproduzenten". Wir können ihnen da aber keine Produzenten empfehlen und haben auch keine Erfahrung mit diesen Herstellern.

Frage 2: Sind die Keksformen spülmaschinenefest?
Antwort: Die Keksformen sind aus ABS Kunststoff (ähnlich wie Lego) und sind spülmaschinenfest.
Da aber anderes Geschirr, etc. die Formen beschädigen kann empfehlen wir rein eine Handwäsche.

Frage 3: Sind die Keksformen Bäckereibetriebe tauglich?
Antwort: Unsere produzierten Keksformen sind für den privaten Gebrauch/Einsatz gefertigt.
Wir können zwar den Rand verstärken und stabilere Formen produzieren, aber im
industriellen Bäckereibereich können wir keine Haltbarkeitgarantien geben.

Frage 4: Welches Material wird für die Keksformen/Keksstempel und Brotstempel verwendet?
Antwort: Wir produzieren alle unsere Formen in ABS (Kunststoff ähnlich wie LEGO). Die Farbe mit der die Keksform/Keksstempel/Brotstempel geliefert wird hängt von der Produktion ab und kann nicht frei gewählt werden.

Frage 5: Welche Arten von Keksformen/Keksstempel gibt es?
Antwort: Hier finden Sie alle Produktarten.

Frage 6: Geht mein Logo/Bild als Keksausstecher?
Antwort: Feine Strukturen (dünne Stege, etc.) brechen leicht und man
bekommt oft den Teig - auch mit viel Mehl - nicht gut aus der Form. Eine Möglichkeit ist es, die
Form größer zu machen oder einen Keksstempel zu verwenden.

Frage 7: Wie sollen wir ihnen das Bild für einen Keksausstecher schicken?
Antwort: Bitte einfach direkt per eMail schicken.
Die genauen Informationen zur Vorlage finden sie hier.
Bei Größenangaben gehen wir immer von der Mitte von Rand aus und können ca. auf 1 bis 2 mm genau produzieren.

Frage 8: Gibt es auch eine Preisübersicht?
Antwort: Ja! Die Preisübersicht über die Standardprodukte finden sie hier.

Frage 9: Geben sie auch Rabatte bei größeren Stückzahlen.
Antwort: Ja. Die Rabatte werden direkt bei den jeweiligen Produkten angezeigt wenn es Mengenrabatte gibt.
Zum Beispiel für die kleinen Wunschausstecher gibt es 6 Mengenrabattstufen. Diese werden direkt auf der Website angezeigt.

Frage 10: Auf was sollte man bei Keksstempel achten damit die Details im Teig sichtbar sind?
Antwort: Die Stege für das Eindrücken sollten mind. 2mm betragen und die Löcher (Freiräume) mind. 4mm damit es mit dem Keksteig funktioniert. Die Formen dann auch immer gut einmehlen. Der Teig sollte nicht stark aufgehen. Einfach das Wunschlogo in der gewünschten Größe ausdrucken und die Distanzen kontrollieren.

Frage 11: Haben haben Formen einen Griff?
Antwort: Bei Keksstempel und Brotstempel ist an der Hinterseite der Form ein Griff (auch aus ABS) angebracht. Die Griffgröße wird an die Formgröße angepasst und hat eine Höhfe von ca. 10mm.

Frage 12: Kann man die Keksformen auch für andere Materialien verwenden?
Antwort: Ja. Unsere Formen können für verschiedenen Materialien verwendet werden.
U.a. für Fondant, Marzipan, Käse, Wurst, Ton, Plastilin oder auch für Filz (filzen).